Please activate javascript
Los Ángeles - Spielfilm


MATEO, 17, bereitet sich darauf vor nach Los Angeles auszuwandern, um seine arme Familie in ihrem kleinen zapotekischen Dorf im Süden Mexikos zu unterstützen. Aber bevor er aufbrechen kann verlangt der Anführer der Gang im Dorf, dass er einen Mord begeht um aufgenommen zu werden!

Los Ángeles ist eine Geschichte über den Wert der Familie, Bruderliebe und den Kampf eines hoffnungsvollen jungen Mannes für ein besseres Leben in einer Welt voller Gewalt und Ungerechtigkeit.
tl_files/site_content/Los Angeles/64_IFB_Forum_rot.jpg
Der Film feiert seine Weltpremiere im Forum der Berlinale 2014. In der offiziellen Pressemitteilung des Forum heisst es:
"In einem Dorf in Mexiko spielt die deutsche Produktion Los Ángeles von Damian John Harper. Das kraftvolle Regiedebüt erzählt von einem jungen Mann, dessen Ziel Los Angeles in immer weitere Ferne rückt, als er sich mit lokalen Gangstern anlegt, auf deren Unterstützung er gebaut hat, und gegen die fast selbstverständlichen Gewaltstrukturen aufbegehrt."

FESTIVALS
Berlinale Forum, 2014 *nominiert für Best First Feature Award
Guadalajara IFF, 2014 *Gewinner Best First Feature Award
Indie Lisboa, 2014 *Eröffnungsfilm des internationalen Wettbewerbs
Zlin FF, 2014
Brüssel IFF, 2014
L.A. Film Festival, 2014 *Gewinner des Spezialpreis LA MUSE
Shanghai IFF, 2014
Moscow IFF, 2014
FICG in LA, 2014
Milano IFF, 2014
First Steps Award Deutschland, 2014 *Gewinner des First Steps Award

CAST

MATEO - Mateo Bautista Matías

MARCOS - Marcos Rodríguez Ruíz

LIDIA - Lidia García

DANNY -  Daniel Bautista

DONASIANO - Donaciano Bautista Matías (Chamoy)

VALENTINA - Valentina Ojeda

 

TEAM

REGISSEUR/AUTOR - Damian John Harper

PRODUZENTEN - Jonas Weydemann, Jakob D. Weydemann

CO-PRODUZENTEN - Frank Evers, Helge Neubronner, Andreas Eicher

REDAKTION - Katharina Dufner

PRODUKTIONSLEITERIN - Linda Ramos

KAMERAMANN - Friede Clausz

SZENENBILDNER - Adán Hernández

KOSTÜMBILDNERINNEN - Abril Alamo, Felicitas Adler

SOUND DESIGNER - Gregor Bonse

CUTTERIN - Lorna Hoefler-Steffen